Auf der Seite umschauen oder lieber persönliche Beratung: 0211-9894497 - Ein Klick auf "schließen" zeigt Dir die Shop-Elemente --> schließen

Upcycling und neues Denken für Schulen

14. Juli 2017
Freunden empfehlen ...Email this to someonePin on PinterestShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Change!

Vorträge an Schulen zum Thema Upcycling und neues Denken

Warum kommt ihr nicht mal zu uns in die Schule und erzählt etwas über Upcycling?

Das war die Frage, die uns unsere Kinder irgendwann stellten, als sie schon alle Freunde mal mit im Laden hatten und diese vom Thema Upcycling ganz begeistert waren.

Auch die Lehrerin war von dem Thema sehr angetan und schnell war ein Termin gefunden. Das erste Projekt dieser Art führten wir an der Werner-von-Siemens Realschule Düsseldorf durch, die mit ihrem naturwissenschaftlichen Schwerpunkt natürlich das Thema Umweltschutz, sowie soziale und faire Themen auf dem Programm hat. Einen weiteren Upcycling Vortrag hielten wir kurze Zeit später am Nikolaus Ehen Gymnasium in Velbert.

Wie läuft nun so etwas ab?

Wir stellen den Schülern das Thema Upcycling anhand mehrerer Geschichten vor.

Die der Entstehung der Welt, um zu zeigen woher die Ressourcen kommen, die wir nicht unendlich zur Verfügung haben. Die Geschichte der Industrialisierung, mit der der Überfluss, die Plastikflut und das Müllproblem einhergeht. Und unsere eigene Geschichte, als wir, beide aus dem Designbereich kommend, die Idee hatten, etwas anders zu machen.

Bei der Frage nach dem „anders machen“ begeistern uns die Kinder regelmäßig mit ihren Antworten, da sie sehr bewusst und konsequent schon Dinge z.B. zur Müllvermeidung zu Hause anwenden.

Wir erleben hier regelmäßig sehr bewusste junge Menschen, die sich im Klaren sind, dass sie etwas ändern können und müssen.

Ergänzend zum Vortrag bieten wir auch Besuche im Laden mit einer kleinen Erklärung zu den Produkten an oder auch Workshops in den Schulen, bei denen die Kids selbst Hand anlegen können.

Hier haben wir schon erfolgreich aus Fahrradschlauch kleine Täschchen oder aus Tetrapacks Portmonnees gefertigt.

Bei mehrtägigen Projekten könnte man auch andere Ideen umsetzen, z.B. Upcycling-Kunst oder eine kleine Produktion mit Verkauf der Produkte für einen guten Zweck oder die Klassenkasse oder auch das Erstellen von Videos zum Thema. Hier haben wir noch viele Ideen im Kopf…

Unter diesem Link findet ihr freie Termine und aktuelle Termine für Workshops, Vorträge und Messen auf denen man uns treffen kann.:

Interessiert an einem Workshop und/oder Vortrag an Ihrer/Deiner Schule? Wir erstellen gerne ein individuelles Programm und richten uns dabei nach euren Schwerpunkten oder Unterrichtsinhalten.

Bei Interesse wendet euch bitte für eine unverbindliche Anfrage direkt an Frank. Entweder über unsere Kontaktseite oder auf einem der folgenden Wege:

Per Telefon: 0211-1663296

Per Mail: Frank(ät)planet-upcycling.de

top

Hier geht es zum Beitrag Workshops für jugendliche Berufsstarter.

Hier findet ihr einen spannenden Beitrag über Trinkwasser und PET Flaschen.

top
top
Freunden empfehlen ...Email this to someonePin on PinterestShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter
Tags:, , , , , , , , , ,
Ähnliche Artikel
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.