Auf der Seite umschauen oder lieber persönliche Beratung: 0211-9894497 - Ein Klick auf "schließen" zeigt Dir die Shop-Elemente --> schließen

Der Planet entsteht.

13. November 2015
Freunden empfehlen ...Email this to someonePin on PinterestShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Die Upcycling Arena auf der fairgoods

Wir machen Upcycling erlebbar!

Unter diesem Motto haben wir vor einiger Zeit begonnen unsere Idee eines Upcycling Bereichs auf einer Messe mit Messeveranstaltern und anderen zu teilen. Im Frühjahr diesen Jahres schließlich sprachen wir mit Daniel Sechert, der gerade ein neues Unternehmen zur Veranstaltung eines neuen Messeformats rund um den nachhaltigen Lebensstil in Berlin gegründet hatte. Die ECOVENTA GmbH.

Unsere Idee nicht nur Produkte zu verkaufen sondern den Besuchern auch Ideen und Inspirationen zu liefern, gefiel ihm gut.

Diesen Ansatz haben wir bei uns im Laden über die letzten Jahre als wertvolle Essenz der gesamten Upcycling Philosophie herausgearbeitet und entsprechende Angebote entwickelt.

PLUP_Partner_Ecoventa_Fairgoods_Logo

xpost_koeln_groß

Daher haben wir für die fairgoods – Messe für den nachhaltigen Lebensstil einen Bereich vorgeschlagen, in dem Besucher hochwertige Upcyclingprodukte präsentiert bekommen, die echte Alternativen zu konventionell hergestellten Produkten sind aber auch Know how und Ideen finden, wie sie selbst in diesem Sinne aktiv werden können.

Wir zeigen ein breites Sortiment an Produkten, die man sonst nur in eher versteckten Nischen findet. Wir geben hochwertigen Upcyclingprodukten eine Bühne und vermitteln gleichzeitig auch Ideen und Wissen um in seinem eigenen Umfeld aktiv werden zu können.

Mit diesem Konzept haben wir die Upcycling-Arena für die Premiere der fairgoods in Köln geplant, relevante Aussteller angesprochen und ein Workshopprogramm für den gesamten Messezeitraum entwickelt.

Parallel findet die Veggienale – Messe für vegan-vegetarische Lebenskultur statt. Durch diese Kombination bekommen die Besucher für einen Eintrittspreis den Zutritt zu 2 sehr spannenden Messen rund um das Thema Nachhaltigkeit und die Aussteller können Interessenten aus unterschiedlichen Bereichen kennenlernen.

Weiter Infos zur Messe und zur Upcycling Arena gibt es hier: www.planet-upcycling.de/termine/fairgoods-2015/

Hier geht es zur Website des Veranstalters: www.fairgoods.info

Kontakt für Fragen zur Upcycling-Arena: Frank Metzler, Tel.: 0211-1663296, E-Mail: Frank(ät)planet-upcycling.de

top

Der Hallenplan

#Hallenplanung-Köln-XPost-Upcycling_Arena

top

Die Aussteller in der Upcycling-Arena am 21. + 22.11.2015 in Köln

top

Die Workshops in der Upcycling-Arena am 21. + 22.11.2015 in Köln

Samstag:

12:30 Uhr PLUP Einzigartige Beutel aus Jeans und Hemden nähen
13:30 Uhr Tanz auf Ruinen Tetramonees – bunte Geldbörsen aus Tetrapacks
14:30 Uhr Michael Laux – Kunstdruck aus Pappmatrizen und Naturmaterialien
15:30 Uhr Groegl Design – Weihnachtsschmuck aus Verpackungen
16:30 Uhr pivvicci – Ledertaschen aus Lederjacken entwickeln (auf englisch)
17:30 Uhr Tanz auf Ruinen – Schlüsselanhänger aus verschieden Materialien
18:30 Uhr „Best of“ – auf Nachfrage

Sonntag:
11:30 Uhr PLUP – Einzigartige Beutel aus Jeans und Hemden nähen
12:30 Uhr TaR – Tetramonees – bunte Geldbörsen aus Tetrapacks
13:30 Uhr Michael Laux – Kunstdruck aus Pappmatrizen und Naturmaterialien
14:30 Uhr Groegl – Weihnachtsschmuck aus Verpackungen
15:30 Uhr pivvicci – Ledertaschen aus Lederjacken entwickeln (auf englisch)
16:30 Uhr TaR – Schlüsselanhänger aus verschieden Materialien

Workshop-Anbieter:

Tanz auf Ruinen: Tetramonees und Schlüsselanhänger

Beschreibung: Thomas Zigahn von Tanz auf Ruinen verarbeitet alles, was ihm unter die Finger bzw. normalerweise in den gelben Sack kommt zu schönen und nützlichen kleinen Geschenken.

PLUP: Beutel und Taschen aus Jeans oder Hemden

Beschreibung: Mit Anne Metzler von Planet Upcycling werden Einkaufstaschen oder Turnbeutel aus Herrenhemden oder Jeans genäht, auch Näh-Anfänger schaffen das 🙂

Michael Laux: Kunstdrucke aus Pappmatrizen und Naturmaterialien

Beschreibung: Mit dem Künstler Michael Laux drucken die Teilnehmer kleine Kunstwerken. Es werden Druckmatrizen aus Pappe erarbeitet, Blätter und anderes als Druckmaterial verwendet,
um wunderschöne Karten oder Bilder zu drucken.

Pivvicci: Taschen aus Lederjacken

Beschreibung: Guiseppe Rogato aus Italien gibt einen Einblick in italienische Lederkunst plus Upcycling. Aus Lederjacken oder anderen Resten lernt man, Taschen herzustellen. Auf Wunsch stellt er die Taschen danach in seiner Werkstatt individuell und professionell fertig.

Groegl Design: Weihnachtsschmuck aus Tetrapacks

Beschreibung: Gregor Halberstadt von Groegl Design fertigt mit den Teilnehmern wunderbaren Weihnachtsschmuck, der wirklich nicht mehr nach dem aussieht, was er einmal war…

top

Die Anfahrt

Freunden empfehlen ...Email this to someonePin on PinterestShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter
Tags:, , , , , , ,
Ähnliche Artikel
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.